Druckereistraße 3-30, Gmunden 4810

07612 730830

Lernen Sie unser Team kennen!

Unser Haupttätigkeitsbereich in der Apotheke besteht in der Abgabe und der Aufklärung über Zusammensetzung, Wirkung, Nebenwirkung und Anwendung von Arzneimitteln. Mit unserer Begeisterung für das Thema Gesundheit sowie unserem Einfühlungsvermögen

sehen wir uns als erste Anlaufstelle für alle Ihre Fragen und Anliegen dazu. Mit unserer Erfahrung, gepaart mit Fachwissen, möchten wir für Sie jederzeit kompetente und lösungsorientierte Ansprechpartner sein für alle Fragen rund um das Thema Gesundheit, Vorsorge und Arzneimittel! 
Wir freuen uns auf ein Gespräch mit Ihnen.

Wenn Sie unsere Traunstein Apotheke betreten, werden Sie durch eine ungewöhnlich große Auswahl an hochwertigen Kosmetikprodukten empfangen. Von der schäumenden Gesichtsreinigung, den dermatologischen Körperpflegen bis hin zu Nagellacken in den Trendfarben und hochwertigem Make-Up finden Sie bei uns auf jeden Fall die passenden Produkte.

Unser Kosmetikteam geht gezielt auf Ihre Wünsche und Ihren Hautzustand ein, damit wir Ihnen die für Sie passenden Produkte empfehlen können. Ein schönes Hautbild und Zufriedenheit sind für uns genauso wichtig wie für unsere Kundinnen und Kunden.

Obwohl wir ein sehr großes Lager verwalten, können wir nicht alle Waren vorrätig haben. Daher bestellen wir viermal täglich bei unseren drei Großhändlern, die innerhalb weniger Stunden liefern. Diese Lieferungen prüfen wir auf Richtigkeit und Ablauf. Zusätzlich kümmern wir uns um spezielle Kundenanfragen, Auslandsbesorger und spezifische Medikamente wie Sondennahrungen und hochpreisigen Arzneimitteln.

Fast täglich besuchen uns Vertreter verschiedener Firmen, mit denen wir spezielle Bevorratungen, Aktionen für den Verkauf unserer Fokusprodukte und Neuerscheinungen besprechen und aushandeln. Außerdem sind wir stets bemüht bei Kundenreklamationen eine gute Lösung zu finden.

Gerade im Hintergrund agieren ungesehen viele Mitarbeiterinnen für einen gut funktionierenden Ablauf, damit Sie an der Tara möglichst reibungslos versorgt werden können. Dazu gehören auch die Arbeiten im Labor. Unsere Spezialistinnen in diesem Bereich fertigen kompetent und gewissenhaft alle erforderlichen Zubereitungen. Das sind zum einen die Herstellung der vom Arzt verordneten Rezepturen wie wirkstoffhaltige Cremen und Salben, Lösungen, Zäpfchen oder Kapseln. Wenn möglich werden selbstverständlich auch kleine Mengen an Tinkturen, Teedrogen oder Pulver wie Speisesoda oder Bittersalz händisch abgefüllt.

Die Versorgung des Altenheims ist sehr umfangreich. Das reicht von der Beschaffung der Rezepte über die Vorbereitung oder Bestellung verschiedener Medikamente und Heilnahrungen sowie manchen Verbandsmittels. Jede Packung wird von uns beschriftet, von einem unserer Pharmazeuten/ innen kontrolliert, dann verstaut und zum Altenheim gebracht. Das passiert alles neben dem laufenden Betrieb. Wegen der großen Zahl an BewohnerInnen des Seniorenheims benötigen wir auch viele verschiedene Medikamente, wodurch unser Sortiment an lagernden Medikamenten noch breiter ist als es ohnehin bereits wäre.

Neben den ApothekerInnen werden auch „Pharmazeutisch kaufmännische AssistentInnen“ (PKA) in Österreichs Apotheken beschäftigt. Die dreijährige Lehre zur PKA kann nach dem vollendeten neunten Pflichtschuljahr begonnen werden und findet dual statt, das heißt einerseits in der Apotheke und andererseits in der Berufsschule. Zum Berufsbild der PKA zählt die Unterstützung der ApothekerInnen im Verkauf, bei der Herstellung von individuellen Arzneimitteln im Labor, beispielsweise Salben, Kapseln oder Tinkturen, und der Vorbereitung von Arzneimitteln.

Außerdem wird eigenständiges Arbeiten im Bereich der kaufmännischen Tätigkeiten wie der Warenbestellung, -annahme und dem Zahlungsverkehr vorausgesetzt. Auch das Beraten der Kunden zu Medizinprodukten, Nahrungsergänzungsmitteln, Kosmetika uvm. zählt zu den täglichen Aufgaben.

Bei uns in der Traunstein Apotheke sind in der Regel drei Lehrlinge beschäftigt.